Emmendingen: Die Narren verbrennen die Fasnet

Am Aschermittwoch ist alles vorbei – Die Narrenzünfte in Emmendingen haben sich mit einem Fackelzug durch die Innenstadt von der fünften Jahreszeit 2015 mit lautem Wehklagen verabschiedet und traditionell auf dem Marktplatz einen Stoh-Hästräger symbolisch verbrannt.