Die richtige Lüftungs-Kombination hilft bei einer beschlagenen Auto-Scheibe

Nasses Wetter heißt beschlagene Scheiben im Auto

mit dieser Lüftungs-Kombination geht´s am schnellsten

Lüftung heiß oder kalt? Fenster auf oder zu? Frischluft oder Umluft?

Warum beschlagen meine Scheiben im Fahrzeug überhaupt?

Luft enthält immer Feuchtigkeit. Hierzu sollte man jedoch wissen, dass warme Luft weitaus mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann als kalte Luft. Ist die Luft an der Sättigungsgrenze, für die Aufnahme an Feuchtigkeit angelangt, kommt es zu einer Kondensation. Diese wird durch kleinste Wassertröpfchen auf der Fahrzeugscheibe sichtbar.

Die Kombination macht es!

  • Fenster ein kleines Stück öffnen - So kann die kalte Luft von Außen in das Fahrzeug gelangen. Es findet ein Austausch von feuchter Innen-Luft und trockener Außen-Luft statt.
  • Umluft deaktivieren (im Winter) - Auch so kann frische trockene Luft von Außen in das Fahrzeuginnere gelangen.
  • Heizung auf höchste Stufe stellen - Die warme Heizungsluft kann mehr Feuchtigkeit aufnehmen und diese durch die oben genannten Tipps abtransportieren.
  • Klimaanlage aktivieren - Die Klimaanlage zieht nochmals Feuchtigkeit aus der Luft.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Hier das Experiment von Youtuber Mark Rober nochmal genau anschauen.