Der neue baden.fm Alexa Skill für alle Amazon Echo und Show Geräte

baden.fm bei Amazon Alexa

Kennen Sie Alexa? Der Sprachassistent von Amazon kann Rezepte wiedergeben, die Uhrzeit aufsagen oder Witze erzählen. Und jetzt spricht Alexa auch baden.fm.

Aktivierung des baden.fm Skills per Sprachbefehl oder Link

Über sogenannte Skills, in etwa vergleichbar mit den Apps auf dem Smartphone, können Sie Ihrer Alexa neue Dinge beibringen. Damit Ihre Alexa baden.fm spricht, sagen Sie dem Assistenten einfach:

Alexa, starte baden fm

Und schon begrüßt Sie unser Reyk aus der baden.fm Morgenshow und führt Sie durch die ersten Schritte im Skill. Alternativ können Sie über diesen Link zum Amazon-Store den Skill öffnen und nach Anmeldung für Ihre Smartspeaker aktivieren. 

Verfügbar auf allen Amazon Echo Geräten

Der baden.fm Skill ist auf allen Voice-Assistenten von Amazon, wie dem Echo Dot, Echo und Echo Plus verfügbar. Außerdem können Sie Alexa auch auf den Geräten mit Bildschirm wie dem Echo Show oder Echo Spot nach baden.fm fragen. 

Das sind die Sprachbefehle für den baden.fm Alexa-Skill

Natürlich können Sie Alexa nach den baden.fm-Streams fragen. Für das aktuelle Live-Programm sagen Sie einfach:

Alexa, spiel Musik von baden fm.

Den aktuellen Song im Livestream erfahren Sie mit folgender Frage:

Alexa, frage baden fm was läuft gerade?

Die beliebtesten Jahrzehnte aus dem baden.fm-Programm erhalten Sie mit folgenden Sprachbefehlen:

Alexa, spiele die 70er von baden fm.

Alexa, spiele die 80er von baden fm.

Alexa, spiele die 90er von baden fm.

Sie wollen es lieber rockig oder relaxed:

Alexa, spiele relax von baden fm. 

Alexa, spiele classic rock von baden fm. 

Alexa, spiele new rock von baden fm. 

Außerdem lassen sich die aktuellsten Informationen aus dem Programm von baden.fm jetzt jederzeit per Sprachbefehl abfragen. Sagen Sie einfach:

Alexa, spiel die Nachrichten von baden fm.

Alexa, frage baden fm nach der Verkehrslage.

Alexa, frage baden fm nach dem Wetter.

Alexa, frage baden fm nach den Blitzern.

Haben Sie schon einen smarten Assistenten zuhause?

  • Ja, Ich habe bereits einen.
  • Ja, ich habe mehrere Geräte im Einsatz.
  • Nein, aber ich plane die Anschaffung.
  • Nein, so etwas kommt mir nicht nach Hause.
Abstimmen

Haben Sie schon einen smarten Assistenten zuhause?

  • Ja, Ich habe bereits einen.
    19,2%
  • Ja, ich habe mehrere Geräte im Einsatz.
    46,2%
  • Nein, aber ich plane die Anschaffung.
    15,4%
  • Nein, so etwas kommt mir nicht nach Hause.
    19,2%

Sie müssen Cookies zulassen, um abstimmen zu können.

Hopla, etwas ist schief gegangen!

Laden Sie die Seite neu und stimmen Sie erneut ab.