Zweiter Hartheimer Poetry Slam

zum Salmen, Rheinstr. 20, 79258 HARTHEIM
25. Feb 2023
20h - ca. 22h Uhr
17€

Ein Poetry-Slam ist ein literarischer Wettbewerb, sinngemäß lässt er sich mit „Dichterschlacht“ oder „Dichterwettstreit“ übersetzen, bei dem die Slam-Poetinnen oder Poeten innerhalb von ca. 6 Minuten selbst verfasste (Pflicht!) Texte vortragen. Wichtig: das Publikum kürt den Sieger!

Meist geht es über mehrere Runden bis am Ende des Abends ein Gesamt“sieger“ fest steht, aber eigentlich geht es gar nicht so sehr um’s gewinnen.

Die Texte der Protagonisten bieten hierbei eine ungeahnte Bandbreite von ernsten bis zu gnadenlos witzigen Texten, denn inhaltliche oder formale Vorgaben gibt es nicht. Eine Achterbahn der Gefühle!

Wer einmal dabei war, wird dies nicht mehr vergessen, denn so viel Wortwitz, Einfallsreichtum und Wortakrobatik hört man selten an einem Abend.

Die deutsche Poetry-Slam-Szene ist übrigens eine der größten der Welt und viele der bekanntes Comedians oder Kabarettisten wie Marc-Uwe Kling (Die Känguru Chroniken) oder Thorsten Sträter (Comedian) haben mit Poetry Slam angefangen. Ansgar Hufnagel (bekannt vom Bühnenduo “Einfach so”) aus Freiburg wird, wie schon vor zwei Jahren die erste sehr erfolgreiche, Veranstaltung moderieren.