Work Replace 4.0 – Bitte geladenes Smartphone + Kopfhörer mitbringen

Am Güterbahnhof 1, 77652 Offenburg
23. Jul 2019
Ab 20:00 Uhr
Ab 13,10€

Mit Work Replace 4.0 inszeniert Annette Müller ein „smartes“ Theaterstück zum Thema Digitalisierung und Arbeitswelt. Vor dem Hintergrund der rasanten Entwicklung digitaler Technik in allen Lebensbereichen beleuchtet die Theaterproduktion die Auswirkungen der Digitalisierung der Arbeitswelt auf den einzelnen Menschen und die Gesellschaft.
Die Zuschauer erfahren mit Hilfe einer Webseite, die sie von ihrem Handy aus bedienen, wie Arbeit sich in den nächsten 20 Jahren verändern wird und welche Anforderungen an die Arbeitnehmer der Zukunft gestellt werden. Dabei werden gesellschaftliche Auswirkungen diskutiert, philosophische Betrachtungsweisen integriert und Sicherheitsaspekte der Digitalisierung spielerisch und exemplarisch beleuchtet. Interviews mit Experten aus Offenburg sowie Befragungen der Bevölkerung zum Thema verorten das Stück lokal.

In 8 verschiedenen Räumen wird es um folgende Themen gehen: Künstliche Intelligenz / Digitalisierung und die Auswirkungen auf die Arbeitswelt / Neue Arbeitskonzepte / Das bedingungslose Grundeinkommen als mögliche Antwort auf die Digitalisierung / Philosophische Gedanken zum Verhältnis von Mensch zur Maschine / Robotik / Daten und Sicherheit / Daten und Demokratie.
Das Theaterstück möchte für das Thema Digitalisierung und Arbeitswelt sensibilisieren, die Chancen und Gefahren aufzeigen und den Einzelnen dazu hinführen, sich eine eigene Meinung zu bilden.

Interessierte Lehrer/innen können an der Generalprobe am 18. Juli 2019, 19 Uhr, teilnehmen. Anmeldungen unter E-Mail: theaterproduktion@web.de