Weltberühmte King’s Singers - Kirchengemeinde St. Blasius, © © Veranstalter

Weltberühmte King’s Singers – Kirchengemeinde St. Blasius

Am Kurgarten 13, 79837 St. Blasien
30. Nov 2019
Ab 16:00 Uhr
Ab 30,00€

Weltberühmte King’s Singers im Dom zu St. Blasien am Samstag, 30. November 2019, 16:00 Uhr

Die sechs Gentlemen von der Insel kommen wieder in den Schwarzwald:
Die King’s Singers aus London: Patrick Dunachie und Edward Button (Countertenor), Julian Gregory (Tenor), Christopher Bruerton und Nick Ashby (Bariton) und Jonathan Howard (Baß) gestalten das traditionelle Advents – Konzert im Dom zu St. Blasien.
Auf dem Programm stehen Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt.
Das Ensemble gibt jedes Jahr auf einem anderen Kontinent seine berühmten vorweihnachtlichen Konzerte; für 2019 ist Europa vorgesehen. Auf dem Programm stehen ein gregorianischer Introitus („Rorate coeli desuper“), Werke von Johannes Eccard („Übers Gebirg Maria geht“), Michael Praetorius („Ein Kind geborn zu Bethlehem“, „Es ist ein Ros entsprungen“, „Christus, der uns selig macht“), sowie Kompositionen von Hector Berlioz („Adieu des Bergers“), Peter Ilj. Tschaikowsky, Herbert Howells („ A spotless rose“, „Sing lullaby“, „Here is the little door”), Francis Poulenc (“Quem vidistis, pastores, dicite”), Peter Warlock und Bob Chilcott (“The Shepherd’s Carol”).
Im zweiten Teil des Konzertes unter dem Titel „The Chrismas Stocking“ gibt es Überraschungen: internationale Weihnachtslieder (nach Ansage) in verschiedenen Sprachen. Die Interpreten werden alle Gesangsstücke in deutscher Sprache kommentieren und das Konzert selbst moderieren. Die Sänger konzertieren unten in der Rotunde.
Am 1. 12. folgt ein Konzert im KKL Luzern, danach eine Tournee zusammen mit dem NDR – Orchester in der Elbphilharmonie etc. Zum Adventskonzert in St. Blasien fahren wieder Sonderbusse ab Konzerthaus Freiburg: Abfahrt 11:15 h , Rückfahrt: 18:15 h ab Domplatz (bitte Sitzplätze reservieren bei Tourist Information St. Blasien: s. u. ).
Interessenten sollten sich frühzeitig um Karten bemühen: es werden keine Stehplätze mehr vergeben.