Weinseminar, © © Veranstalter

Weinseminar

Georges-Köhler-Allee 101, 79110 Freiburg im Breisgau
25. Okt 2018
Ab 00:00 Uhr

In Freiburg hat die Rebkultur eine jahrhundertealte Tradition. Auf dem hier 1498 abgehaltenen Reichstag erließ Kaiser Maximilian die „Ordnung und Satzung über den Wein“, sozusagen das erste deutsche Weingesetz. Auf Freiburger Stadtgebiet treffen heute die Anbaugebiete Breisgau, Markgräflerland und Tuniberg zusammen.
Das Seminar will Kenntnisse über Reben und Wein vermitteln. Fachleute des Staatlichen Weinbauinstituts werden verschiedene Themen behandeln wie Weinbau, Pflanzenschutz, Rebsorten, Rebenzüchtung, Weinbereitung, Etikettierung, Sensorik incl. Weinfehler, Qualitätsprüfung usw. Durch begleitende Weinproben wird das theoretische Wissen praktisch vertieft.

Termin: donnerstags, 18.15 – 20.-15 Uhr (12 Termine)
Beginn: 25.10.18
Teilnahme: max. 60 Personen
Gebühr: 35,- € / Nichtstudierende 45,- €