The Anatomy Of Frank, Indie, Pop, Konzert, Swamp, © Maximilian R. Schneider

The Anatomy Of Frank – live im Swamp in Freiburg

Am Samstag, den 21. November 2017 kommt die US-Amerikanische Band „The Anatomy Of Frank“ für ein Konzert nach Freiburg. Die drei Jungs aus Virginia, das sind Kyle Woolard an Gitarre und Vocals, Jimmy Bullis an den Keyboards und Max Bollinger an den Drums machen sanften Gitarren-Indiepop und verstehen, wie man mit Musik und Liedtexten Bilder malt. In ihren Songs verarbeiten die jungen Männer alle ihre Erfahrungen und Eindrücke – und das sind nicht gerade wenig. Sie arbeiten momentan nämlich an einem etwas verrückten, aber auch sehr ambitionierten Projekt:  Die Band möchte in den kommenden Jahren auf jedem Kontinent ein Album aufnehmen. Den Anfang machte vor zwei Jahren die CD „North America“, vor kurzem erschien dann die Platte „South America“. Letzteres wurde in Ecuador auf einem abgeschiedenen Bauernhof aufgenommen – und das in nur fünf Wochen. Nun steht Kontinent drei an: Europa. Das bringt die Jungs auch nach Deutschland, genauer gesagt nach Freiburg. Auch hier werden sich die Jungs inspirieren lassen und Ideen für ihr nächstes Album holen.

Tickets gibt es an der Abendkasse für 12,- Euro. Einlass ist um 21.00 Uhr, im Swamp in Freiburg.

Samstag, 25. November 2017 | 21.00 Uhr | im Swamp in Freiburg

The Anatomy Of Frank, Indie, Pop, Konzert, Swamp, © Cameron Smith