Tastenkonzert - Werke von J. S. Bach D. Buxtehude J. Brahms F. Liszt, © © Veranstalter

Tastenkonzert – Werke von J. S. Bach D. Buxtehude J. Brahms F. Liszt

St. Trudpert 9, 79244 Münstertal
18. Nov 2018
Ab 16:30 Uhr
Ab 12,00€

Wie verschieden Stücke für Tasteninstrumente
auf unterschiedlichen Instrumenten klingen,
erleben die Zuhörer beim Konzert mit dem
bekannten Organisten Heinrich Walther.
Zunächst lauschen sie dem Clavichord, einem
der ältesten besaiteten Tasteninstrumente.
Walther spielt das Clavichord im intimen
Rahmen des Chorraums, in den ihm die
Zuhörer folgen werden.
Der Organist wechselt später zur Chororgel
und anschließend zur Emporenorgel, das
Publikum nimmt Plätze im Kirchenschiff ein.
Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, Franz Liszt und Dietrich Buxtehude.
Heinrich Walther studierte Kirchenmusik und Klavier in Freiburg, Toulouse und Dallas. Er war Preisträger bei Wettbewerben in San Antonio/ USA und Nürnberg. Konzertreisen führten ihn in europäische Länder sowie nach Nordamerika, nach Asien, nach Israel und nach Russland.
Heinrich Walther unterrichtet an der Musikhochschule Freiburg sowie an den Hochschulen für Kirchenmusik in Heidelberg und Rottenburg.