Simone Regina Adams: Flugfedern - Freiburger Andruck, © © Veranstalter

Simone Regina Adams: Flugfedern – Freiburger Andruck

Münsterplatz 17, 79098 Freiburg im Breisgau
28. Nov 2018
Ab 20:00 Uhr
Ab 9,00€

Thibaut, Anfang zwanzig, lebt auf einem Bauernhof mit seiner aus Frankreich stammenden Großmutter. Als er eines Abends von einem Sommerfest kommt, wird er Zeuge einer Vergewaltigung. Er steht Sophie bei und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Als die junge Frau ein paar Wochen später verschwindet, sucht er sie überall, findet sie nach Monaten schließlich – und erfährt, dass sie in der Zwischenzeit von einem anderen Mann schwanger geworden ist. Trotzdem hofft Thibaut auf einen gemeinsamen Neuanfang. Dieser scheitert und führt zur Trennung. Bis Sophie ihn, Jahre später, wiedersehen will.

Nach dem Debüt „Nashornvögel“ veröffentlichte Simone Regina Adams den mit dem Werner-Bräunig-Preis ausgezeichneten Roman „Die Halbruhigen“ sowie den Band „Glück“. Über ihre Novelle „Flugfedern“ (Klöpfer & Meyer, 2018) kommt die Autorin ins Gespräch mit Klaus Gülker (SWR).

Foto: © Margit Müller

Mitveranstalter „Freiburger Andruck“: Kulturamt, Stadtbibliothek, SWR Studio und Theater Freiburg
sowie Badische Zeitung

Datum: 28.11.2018, 20 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Freiburg, Münsterplatz 17
Eintritt: 9/6 Euro

Außer Haus
Freiburger Andruck