Silvesterkonzert der Freiburger Spielleyt & Trio FisFüz - Early Music meets Oriental Jazz, © © Veranstalter

Silvesterkonzert der Freiburger Spielleyt & Trio FisFüz – Early Music meets Oriental Jazz

Wilhelmstr. 12, 79379 Müllheim
31. Dez 2018
Ab 17:00 Uhr
Ab 18,00€

Silvesterkonzert mit den „Freiburger Spielleyt & FisFüz“ Am Montag, 31.Dezember 2018 um 17:00 Uhr geben die beiden Ensembles „Freiburger Spielleyt“ und „FisFüz“ ein gemeinsames Silvesterkonzert in der Martinskirche in Müllheim. Seit vielen Jahren konzertieren die „Freiburger Spielleyt“ erfolgreich im Bereich der frühen Musik. Ebenso aktiv ist das preisgekrönte Trio „FisFüz“ mit dem „Oriental Jazz“ unterwegs. Bindeglied zwischen den beiden Ensembles ist der inzwischen weltweit gefragte Percussionist Murat Coskun – u.a. auch Partner von Giora Feidman und Michel Godard. Bereits im Jahr 2013 produzierten die beiden Ensembles die gemeinsame CD „Oriental Touch“, die bei der Kritik eine begeisterte Resonanz fand. In ihrem Silvesterkonzert wird das vereinigte Ensemble einige der unkonventionellen musikalische Ideen aus dieser Produktion vorstellen.

Darüber hinaus wird es aber zum Datum passend Augenzwinkernd auch einen heiteren Ausflug in die Welt des Wolfgang Amadeus Mozart geben, welcher bekanntlich für jeden Spass zu haben war. Annette Maye, Jazzklarinettistin aus Köln und Trägerin des „Künstlerinnenpreis NRW 2016“ , verfügt über die hohe Kunst der Improvisation, die ihres gleichen sucht. Gürkan Balkan verzaubert mit der Melancholie seiner orientalischen Laute. Die historischen Instrumente wie Portativ, Flöten und Harfen entfalten durch Jutta und Albrecht Haaf im Kontext des „crossover“ noch einmal ganz neue, reizvolle Klangfarben. Eine ganz besonders neuen Ton wird zu diesem Konzert Gast Ian Harrison mit seiner bekannten Virtuosität auf den Instrumenten Zink, Schalmei und Dudelsack beisteuern.