Schwabensause - Schwäbisches Kabarett & Dinner in 4 Gängen, © © Veranstalter

Schwabensause – Schwäbisches Kabarett & Dinner in 4 Gängen

Christophstraße 29, 72250 Freudenstadt
26. Jan 2019
Ab 19:00 Uhr
Ab 74,00€

SCHWABENSAUSE
Schwäbisches Kabarett & Dinner in 4 Gängen
Preis inkl. 4-Gänge-Menü & Kabarett
www.schwabensause.de

SCHWÄBISCHES KABARETT mit Hillus Herzdropfa
Gewinner Duo des Sebastianblau Preises 2016 (Kategorie Kabarett)
Urgesteine wie man sie im Ländle nur selten findet, Hillu und Franz schwätzet solangs ebbes z’schwätzet geit.Sie passen in keine gängige Schublade, entlarven hemmungslos bestehende Klischees der Albschwaben und sind stolz darauf, selbst welche zu sein. Mit ihrer im Ländle weit bekannten und unbeschwerten Fröhlichkeit und ihrer liebenswerten Art, Menschen zu begeistern, kommen Hillu´s Herzdropfa für einen kulinarischen Kabarettabend nach Plochingen. Die Schwabensause freut sich auf die Gewinner des Sebastian Blau Preises 2016 in der Kategorie Kabarett.
www.hillus-herzdropfa.de

DINNER IN 4 GÄNGEN:
Die Schwabensause, das kulinarische Kabarett verspricht einen Abend lang genüssliche Gaumenfreuden gepaart mit schwäbischer Unterhaltung, Witzen und Lachsalven am laufenden Band. Die Gäste werden entführt in eine herzhaft-schwäbische Abendwelt, mit stilvollem Ambiente und schimmernden Kerzenlicht. Der Wechsel zwischen feinster Kulinarik und schwäbischem Kabarett macht diesen Abend zu einem wundervollen Erlebnis.

BÄRENSCHLÖSSLE:
Das Bärenschlössle gehört eindeutig zu den schönsten Hofgüter im Nordschwarzwald. Es ist einer der Wahrzeichen Freudenstadts und das Wahrzeichen des Christophstals. Es gehört zu den wenigen Gebäuden Freudenstadts, die die großen Stadtbrände von 1632 und 1945 überstanden haben. Bereits auf einem Grubenplan von 1572 ist am Hang zum Finkenberg nahe der Kniebissteige ein Haus eingezeichnet, das oberhalb des Forbaches stand.
Nach umfangreicher Restauration in den letzten Jahren führ mittlerweile eine großzügige Treppe (und auch ein Fahrstuhl) in das Herzstück der traumhaften Location, den „Bärensaal“. Der ehemalige Heustock im Obergeschoss des Anwesens mit einer Gesamtfläche von 300 m² und einer Firsthöhe von stattlichen 9 Meter (!) wird Sie beeindrucken.