Sarah Hakenberg, © © Veranstalter

Sarah Hakenberg

Herrenstrasse 5, 79539 Lörrach
01. Feb 2019
Ab 20:00 Uhr
Ab 25,00€

Mit ihrem Programm versetzt die Kabarettistin und Liedermacherin die allseits bekannten Geschichten vom Struwwelpeter in die heutige Zeit. Statt des Zappelphilipps erklingt die Hymne von der Ritalin-Aline und der Suppenkasper erscheint als draller Kalle, der auf dem Spielplatz versehentlich in der Röhrenrutsche steckenbleibt. Stets treuherzig lächelnd sitzt Sarah Hakenberg am Klavier und haut ihrem Publikum kleine gemeine Gassenhauer um die Ohren. Bitterböse Ironie, garantiert pädagogisch wertfrei und urkomisch.

„Ein Mix aus zielgerichteter, intelligenter Unverschämtheit, charmanter Penetranz und unwiderstehlicher Dreistigkeit. In gewisserweise lassen Reinhard May, Ludwig Hirsch, Marcel Reich-Ranicki und auch Georg Kreisler grüßen.“ (Badische Zeitung)