Roller Derby Heimspiel

Jahnhalle, Lameystraße 4, 79104 Freiburg
26. Mai 2019
12.00 Uhr - 17.00 Uhr Uhr
3-7 €

Am 26.Mai treten wir bei unserem ersten Bundesliga Heimspiel gegen Bashlorettes (Kassel Roller Derby) an.
In einem zweiten Spiel werden die Rockarollers (Roller Derby Karlsruhe) gegen die Rhine Rebels Basel – Roller Derby antreten.
Das ist eure Chance Roller Derby in Freiburg live und in Farbe zu erleben! Also streicht euch den Tag fett im Kalender an und kommt vorbei um uns lautstark zu unterstützen!
Die Halle ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (mit der Linie 4 bis zur Haltestelle Tullastraße).

Die Afterboutparty wird ab 18.30 Uhr im Egon 54 sein.
(Egonstraße 54, 79106 Freiburg im Breisgau)

Was ist Roller Derby überhaupt? Es handelt sich dabei um einen überwiegend von Frauen ausgeübten Vollkontakt-Teamsport auf Rollschuhen. Auf dem ovalen, flachen Spielfeld fahren zwei Mannschaften gegeneinander.
Spielablauf
Ein Spiel besteht aus zwei Halbzeiten à 30 Minuten. Dazwischen sind 15 Minuten Halbzeitpause. Eine Halbzeit ist in mehrere Jams unterteilt. Pro Jam stellt jedes Team eine* Jammerin* und vier Blockerinnen* auf. Im ersten Durchgang der* Jammerinnen* durchs Pack wird die* Lead-Jammerin* bestimmt, in den folgenden Durchgängen werden Punkte durch Überrunden der* Gegnerinnen* erzielt. Die Blockerinnen* versuchen dabei die* gegnerische* Jammerin* möglichst lange aufzuhalten. Der Jam endet nach zwei Minuten – oder vorzeitig durch Call off der* Lead-Jammerin*. Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten.