Oldtimer, Auto, Wagen, © pixabay.com

Oldtimer- und Schleppertreffen mit Musikfest in Hausen im Wiesental

Am Samstag, den 13. Mai 2018 findet in Hausen im Wiesental wieder das alljährliche Oldtimer- und Schleppertreffen mit Musikfest statt. Mit dabei sind in diesem Jahr zwischen 150 und 250 Aussteller, Oldtimer, Traktoren oder andere historische Fahrzeuge, die auch gerne von den Besuchern mitgebracht werden dürfen.

Auf dem Festgelände gibt es zusätzlich noch einen Bauernmarkt und Unterhaltungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Kinderschminken und Blasmusik-Konzerte am späten Vor- und Nachmittag in der Pavillonanlage.  Speziell dieses Jahr wird es Vorführungen und Ausstellung mit historischen Motorsägen geben. Sollten mehrere Besucher mit Lanz-Fahrzeugen abreisen, wird ein veranstaltet. Ausgestellt werden alle Fahrzeuge, die sich anmelden, besondere Fahrzeuge werden nochmals extra vorgestellt. Das Highlight ist der historische Langholzanhänger, mit Holz geladen hinter Lanz-Glühkopf Bulldog.

Ab 10.00 Uhr wird das Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Festhalle begonnen.

Parkplätze sind an beiden Ortseingängen ausgewiesen (Autokabelparkplatz in der Krummatt und ehemaliges MBB Gelände an der Ausfahrt Richtung Zell). In regelmäßigen Abständen wird ein Shuttle mit einem alten Feuerwehrauto angeboten.

Die Anmeldungen werden ab 10.00Uhr angenommen. Für alle Gäste mit Ausstellungsfahrzeugen gibt es zudem noch Verzehrbons.

Sonntag, 13. Mai 2018 | ab 10.00 Uhr | in der Hebelstraße 28 in Hausen im Wiesental