Neujahrskonzert - Festliche Musik für zwei Trompeten und Orgel, © © Veranstalter

Neujahrskonzert – Festliche Musik für zwei Trompeten und Orgel

St. Trudpert 9, 79244 Münstertal
01. Jan 2019
Ab 16:30 Uhr
Ab 15,00€

Besonders festlich beginnt das Jahr 2019 mit Musik für zwei Trompeten und Orgel in der wunderschönen Barockkirche St. Trudpert in Münstertal. Die Trompeter Frieder Reich und Mykolas Pozingis begleitet von Bezirkskantorin Karin Karle an der Orgel spielen Werke von Antonio Vivaldi, Giuseppe Torelli und anderen. Zu Gehör kommen auch moderne Werke für Trompeten und Orgel von Hans-André Stamm. Das feierliche Konzert bildet einen gelungenen Auftakt für ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Konzertjahr 2019. Frieder Reich ist Trompeter, Musikpädagoge, Dozent und Ensembleleiter. Er leitet Sinfonische Blasorchester, ist Gastdirigent namhafter Orchester. Reich ist Trompeter im Blechquintett Quintonation, im Philharmonischen Orchester Freiburg, im Freiburger Bachorchester und im Kammerorchester Freiburg. Der aus einer Musikerfamilie stammende Trompeter lebt freischaffend in Freiburg. Mykolas Pozingis studierte in Litauen, Amsterdam und Freiburg und absolviert derzeit den Masterstudiengang Trompete-Musikpädagogik bei Rudolf Mahni. Er ist Preisträger einiger internationaler Wettbewerbe für Blechbläserquintett und besuchte zahlreiche Meisterkurse. Pozingis ist Dozent für Trompete bei der Badischen Posaunenarbeit und dirigiert innerhalb des Musikvereins Umkirch. Karin Karle ist Bezirkskantorin der Erzdiözese Freiburg mit Dienstsitz in St. Trudpert in Münstertal, Organistin und Leiterin der vielfältigen Kirchenmusik in St. Trudpert. Sie bildet C-Kirchenmusiker aus und leitet u.a. die „Konzerte St. Trudpert“.