Nacht der Gitarren, © © Veranstalter

Nacht der Gitarren

Dreyspringstraße 16, 77933 Lahr
17. Nov 2018
Ab 20:00 Uhr
Ab 20,80€

Das Weltbeste der Gitarrenmusik

Sie gehören zu den weltbesten Akustikgitarristen – der italienische Virtuose Luca Stricagnoli, der Gypsy Jazz Gitarrist Antoine Boyer, der türkische Gitarrist und Komponist Cenk Erdogan (fretless guitar) und Flamenco Wunderkind Samuelito aus der Schweiz. Für die ,,Nacht der Gitarren“ versammeln sich diese Spitzenmusiker für Performances ihrer neusten Original-Kompositionen zu einem gemeinsamen Konzert und einem musikalischen Austausch.

In einem umgebauten Waschsalon in der California Bay Area fand im Jahr 1995 die erste „International Guitar Night“ statt. Wegen des großen Erfolges beschloss der Veranstalter Brian Gore, es nicht dabei zu belassen. Seitdem präsentiert er zu jeder Tour eine neue Riege von Gitarren-Koryphäen und erstellt gemeinsam mit Ihnen ein herausragendes Programm gemischt mit Solo-, Duett- und Quartett- Performances.
Auch in diesem Jahr überzeugt die Auswahl: Der erst 22 Jahre alte Antoine Boyer, ein musikalischer Zögling der großen Maestros Mandino Reinhardt und Francis Moerman, gewann bereits zahlreiche Preise und stand mit vielen namhaften Musikern auf der Bühne. Gemeinsam mit dem drei Jahre älteren Samuel Rouesnel, ,,Samuelito“, nahm er das Album „Coincidence“ auf und gewann den “ 4th European Guitar Award“ in Dresden (2016). ,,Samuelito“, gab an seinem 16ten Geburtstag auf der nationalen Bühne von Caen ein Konzert, das den Startschuss seiner internationalen Karriere bedeuten sollte: Filmmusiken, Album Kollaborationen, Masterclasses, Magazin Tutorials und viele Preise sowohl für klassische als auch für Flamenco Gitarre bestimmen seither sein Leben.
Der 1979 in Istanbul geborene Cenk Erdogan graduierte mit höchster Auszeichnung in Komposition. Der kreative Kopf nahm bereits mehrere Alben auf, komponierte Filmmusiken und initiierte unterschiedlichste musikalische Projekte – unter anderem rund um die türkische bundlose Gitarre.
Der 27jährige Luca Stricagnoli, geboren und aufgewachsen in Italien, ist ein einzigartiger Akustik-Gitarrist und bekannt für seine innovativen Spieltechniken. Er fasziniert sein Publikum nicht nur durch seine musikalischen Fähigkeiten, sondern auch durch den energetischen Enthusiasmus, den er auf der Bühne versprüht.