Michael Fitz - Jetzt auf gestern, © © Veranstalter

Michael Fitz – Jetzt auf gestern

Im Anger 14, 78532 Tuttlingen
20. Mrz 2020
Ab 20:00 Uhr
Ab 22,90€

Allein mit sich und ein paar Gitarren schafft es der Musikpoet und Geschichtenerzähler, sein Publikum mit feinem, augenzwinkerndem Humor, Poesie und Leidenschaft mitzunehmen, ohne sich dabei mit erhobenem Zeigefinger oder Orientierungshilfen anzubiedern.

Sein vielseitiges Talent wurde ihm als Teil der bekannten bayerischen Künstlerfamilie Fitz quasi in die Wiege gelegt. Einem Millionenpublikum wurde Michael Fitz in seiner Nebenrolle als Oberkommissar Carlo Menzinger in 44 Folgen des Münchener „Tatorts“ bekannt. Auch wenn er den Zweitberuf nach wie vor erfolgreich ausübt (für seine Rolle im ARD Fernseh-Film „Maria’s letzte Reise“ 2006 wurde Fitz mit dem deutschen und dem bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet), gilt seine große Leidenschaft der Musik …

Seit Mitte der 1980er Jahre steht Fitz als Songwriter und Interpret von deutschsprachiger Pop- und Rockmusik auf der Bühne. Nach einer schöpferischen Pause von 2002 bis 2005 fängt er an Lieder in bayrischer Mundart zu schreiben. Seit 2008 ist Fitz ausschließlich solo unterwegs. Eine lange Zeit, aber noch lang keine Preise fürs Lebenswerk, kein schöpferisches Innehalten und bestimmt kein bequemer Ruhestand.

Er erzählt er aus dem Mittendrin im Leben. In seinen Soloprogrammen geht es um Erlebtes und Gefühltes. Da schwemmt es gerne mal übrig Gebliebenes, nie wirklich Ausgesprochenes an die Oberfläche … und das wird unweigerlich Thema für einen, der sich nirgendwo im so spaßbeseelten Zeitgeist-Mainstream einnorden lässt. In seinen Songs erzählt er poetisch und lyrisch von den Vorzügen, aber auch den kleinen Fallstricken und Untiefen zwischenmenschlicher Beziehungen. Immer nah am Publikum, spannend und unterhaltsam, so ist ein Abend mit Michael Fitz.