Messiah - G.F. Händel, © © Veranstalter

Messiah – G.F. Händel

Maienstraße 2, 79102 Freiburg im Breisgau
09. Dez 2018
Ab 17:00 Uhr
Ab 15,80€

Messiah
sacred oratorio

festliche Musik im Advent in englischer Tradition

Dieses wohl berühmteste Werk Händels, das er in nur 24 Tagen komponierte, wurde 1742 in Dublin uraufgeführt. Noch viel Jahre danach wurde es als blasphemisch verurteilt, weil die Zitate aus der Bibel als „entertainment“ (Unterhaltung) am Abend dienen sollten, und noch dazu in einem Konzertsaal und nicht in einer Kirche.

Zwar ist der größte Teil des Textes den Büchern der Propheten und den Psalmen des Alten Testaments in der Textfassung der King-James-Bibel entnommen, aber Händels Librettist Jennens stellte die Texte neu zusammen. Dadurch erreichte er, dass der Christus des Neuen Testaments durch die Prophezeiungen des Alten Testaments als Messias identifiziert wird.

Am Sonntag, 9. Dezember (2. Advent), führt die Heinrich-Schütz-Kantorei Freiburg in der Christuskirche in der Wiehre, um 17.00 Uhr den Messiah in der Originalsprache auf.

Die Solisten sind Gudrun Sidonie Otto (Sopran), Hanna Roos (Alt), Nikolaus Pfannkuch (Tenor), Tomáš Král (Bass). Die Leitung hat Cornelius Leenen.