Münsterkonzert - Joseph Haydn - Die Schöpfung, © © Veranstalter

Münsterkonzert – Joseph Haydn – Die Schöpfung

Münsterplatz 8, 79713 Bad Säckingen
13. Okt 2018
Ab 19:30 Uhr
Ab 22,00€

Joseph Haydn begann die kompositorische Arbeit an dem Oratorium Die Schöpfung wohl im Herbst 1796 und dürfte sie im Frühjahr 1798 abgeschlossen haben. Haydn fand sein Thema inspirativ, und seiner eigenen Aussage nach war die Komposition für ihn eine grundlegende religiöse Erfahrung. Das dreiteilige Werk thematisiert die Erschaffung der Welt: Der erste Teil umfasst die Tage eins bis vier der Schöpfungsgeschichte, der zweite Teil den fünften und sechsten Tag, während der letzte Abschnitt Adam und Eva im Paradies schildert. Aufgeführt wurde das Werk erstmalig am 29. und 30. April 1798 unter der Leitung des 66-jährigen Haydn im –heute nicht mehr existierenden – Palais Schwarzenberg am Neuen Markt in Wien. Felicitas Frische, Sopran Hans Jörg Mammel, Tenor Georg Gädker, Bass Kammerchor Bad Säckingen Orchester des Kammerchores Leitung: Wolfgang Haller