Literarisches Werkstattgespräch - Offene Textwerkstatt, © © Veranstalter

Literarisches Werkstattgespräch – Offene Textwerkstatt

Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg im Breisgau
26. Jun 2019
Ab 19:30 Uhr

„Alte Texte muss man zerstäuben. Man muss sie Wort für Wort zerreiben. Und den Plot verschleißen, dann entsteht wieder etwas, was da mal war.“ – PeterLicht (zerstäubt regelmäßig Molière)

Im „Literarischen Werkstattgespräch“ können Schreibende einmal im Monat unveröffentlichte literarische Texte zur Diskussion stellen. Die Reihe findet in der Regel am letzten Donnerstag des Monats statt. Die Moderation der Juni-Ausgabe übernimmt Philipp Brotz.

Zeichnung: © Andreas Töpfer

Texteinsendungen bis spätestens eine Woche vor dem Gespräch: info@literaturhaus-freiburg.de

Datum: 27.06.2019, 19:30 Uhr
Ort: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Eintritt frei

Literaturhaus
Werkstattgespräch