Literarisches Werkstattgespräch - Offene Textwerkstatt, © © Veranstalter

Literarisches Werkstattgespräch – Offene Textwerkstatt

Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg im Breisgau
20. Dez 2018
Ab 19:30 Uhr

„Was wirst du tun, wenn das alles vorbei ist? – Schreiben. Das Buch schreiben. Und damit das Kapitel ein für alle Mal abschließen. Und dann … dann vielleicht den Beruf wechseln und einen kaukasischen Schnellimbiss in Kreuzberg eröffnen.“ – Nino Haratischwili: „Die Katze und der General“

Im „Literarischen Werkstattgespräch“ können Schreibende unveröffentlichte literarische Texte zur Diskussion stellen. Die Dezember-Ausgabe unserer Reihe findet aufgrund der Weihnachtszeit nicht am letzten, sondern bereits am vorletzten Donnerstag des Monats statt. Die Moderation übernimmt Antigone Kiefner.

Zeichnung: © Andreas Töpfer

Textbewerbungen bis spätestens eine Woche vor dem Gespräch: info@literaturhaus-freiburg.de

Datum: 20.12.2018, 19:30 Uhr
Ort: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Eintritt frei

Literaturhaus
Werkstattgespräch