Lesung und Podiumsdiskussion | Bernard Friot, Histoires minute und andere Texte

Centre Culturel Français Freiburg | Münsterplatz 11 - im Kornhaus | 79098 Freiburg
14. Nov 2019
19.30 - 21.00 Uhr
Eintritt frei

Im Rahmen des Tags der Didaktik der romanischen Schulsprachen 2019 der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Bernard Friot ist der französischsprachigen Leserschaft durch seine einfallsreichen und humorvollen Texte bekannt (Histoires pressées, Poèmes pressés, La fabrique à histoires etc.). Der Kinder- und Jugendbuchautor präsentiert seine beliebten Histoires minute (Milan 2004, Klett 2019) und liest aus einer Reihe anderer Werke. Im Gespräch mit der Literaturdidaktikerin Uta Grasse und der Verlagsredakteurin Eva Dähne (Klett) sollen anschließend verschiedene Aspekte des Schreibens, Verlegens und Unterrichtens von und mit französischer Kinder- und Jugendliteratur diskutiert werden.

Die Veranstaltung findet in französischer und deutscher Sprache statt und richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene.

Moderation: Dr. Jakob Willis (PH Freiburg)
Eintritt: frei