Laurita Spinelli

Schloss-Cafe Freiburg Lorettoberg
16. Nov 2018
Ab 20:30 Uhr Uhr
VVK: 17€, AK:19€

LAURITA SPINELLI

Laurita Spinelli – Irreplacable

https://waterproof-music.com/voices/laurita-spinelli/

Laurita aka Laura Kästel – Die hübsche junge Sängerin halb-philippinischer Herkunft wuchs in einer Musiker-Familie auf. Ihre Mutter Sängerin, ihr Vater Pianist bieten ihrer Tochter ein Leben mit Musik in welchem ihr Talent intensiv gedeiht. Schon als Kind stand sie auf der Bühne und war bald auch im TV zu sehen. Im Alter von 10 Jahren gewann sie den „Kiddy Contest“ im ZDF und wurde nur kurze Zeit später Dritte bei „Star Search“ auf Sat 1.

Mit Fleiß erarbeitet sich die junge Künstlerin ihre ihr aktuelle Akzeptanz in der professionellen, deutschen Musikszene und stand unter anderem mit LENA MEYER LANDRUT, SARAH CONNOR und STEFANIE HEINZMAN auf der Bühne. Zusammen mit Jan Stürmer (git) und Yacine Khorchi (keys) ist sie Leadsängerin bei der erfolgreichen deutschen Showband WATERPROOF.

Ihre attraktive Stimme ist wie ein zarte Revolution. Soul, Blues, Power und Eigenständigkeit ergänzt Laurita durch eine charmante, sympathische Bühnenpräsenz.

Jan Stürmer

https://waterproof-music.com/bandmember/jan-stuermer/
https://www.kaiser-music.net/wp/#!/about

Jan studiert Jazz Gitarre an der Hochschule Nürnberg und tourt mit dem Jazz/Pop Act „rejazz“ weltweit.

Als Gitarrist, Produzent und Arrangeur arbeitet er mit Vanessa Mai, Heinz Rudolph Kunze, Leith al-Dean, Mat Simons, Wincent Weiß, Christina Stürmer, Tom Gäbel, Stefanie Heinzmann, Gil Ofarim, Cassandra Steen, Glashaus, Mic Donet, Haddaway, Ernie Watts, Rick Margitza, Rob McConnell.

Yacine Khorchi

http://khorchi.de
http://jazz-art-conception.de
http://jazz-art-conception.de/portfolio/pianist-yacine-khorchi/

Yacine spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier und absolviert sein Klavierstudium an der ältesten deutschen Hochschule für Musik in Würzburg.

Er arbeitete mit dem New Yorker Bassisten Chuck Israels (Bill Evans Trio, Herbie Hancock) und dem Saxophonisten Mark Turner (Fly Trio)sowie nationalen Größen wie dem Trompeter Andreas Haderer (WDR Bigband) und dem Saxophonisten Tony Lakatos (HR Bigband).