Lambchop am 30. Juli 2017 im Rosenfelspark Lörrach

Lambchop zum STIMMEN-Finale am Sonntag, den 30. Juli 2017 im Rosenfelspark. Die Kultband um Mastermind Kurt Wagner wird ihr kürzlich veröffentlichtes zwölftes Album in Lörrach präsentieren.

Kurt Wagners Stimme spielt die erste Geige auf dem neuen Album

Nach vierjähriger Pause erschien diesen November das neueste Lambchop-Album Flotus, ein außergewöhnliches Werk der Band aus Nashville, Tennessee. Das Ziel war, ein Album einzuspielen, das mehrheitlich mit Kurt Wagners Stimme als Hauptinstrument aufgenommen werden sollte – eine Idee, die förmlich nach einem Auftritt bei STIMMEN 2017 ruft. Und es gelang auf beeindruckende Art und Weise: Wagner hat seine Stimme gesampled, reprocessed, verstellt, Beats daraus gebastelt, Prozessoren, Filter, Sequenzer genutzt, alles mit seiner Stimme gefüttert. Anschließend haben die Bandkollegen ihren Teil dazu beigetragen. So entstand ein wagemutiges, neuartiges Lambchop-Album, das aber natürlich immer noch nach Lambchop klingt. In der Verwandlung seiner Stimme will Kurt Wagner nach eigener Aussage den Soul wiederentdeckt haben. Der Musikexpress schreibt dazu treffend, dass die Stimme hier „der Stoff ist, aus dem die Musik gebaut wird. “ Was könnte also besser sein, als die Meister der „sanften Eleganz“, wie die Band gerne von ihren Fans genannt wird, zum STIMMEN-Finale am 30. Juli 2017 in den Lörracher Rosenfelspark einzuladen.

 

Sonntag, 30. Juli 2017 | 20.00 Uhr | Lörracher Rosenfelspark