Kurs Nr. 123 Tango Argentino in Socken – Anfängerkurs für Singles und Paare, © © Veranstalter

Kurs Nr. 123 Tango Argentino in Socken – Anfängerkurs für Singles und Paare

Freiburg
12. Nov 2018
Ab 00:00 Uhr

Wir trainieren die typischen Tangobewegungen (Variationen des Gehens und Drehens) in verschiedenen Formationen – Solo, Duo, u. a. und lassen Tango-Sequenzen und Figuren experimentell und im Fluss entstehen.
Moderne Tangomusik und auch neue Einspielungen von berühmten traditionellen Tangos inspirieren uns beim Trainieren von Tanztechniken, Dynamik und Ausdruck, Musikalität und Kommunikation – in offener und in geschlossener Umarmung.
Des Weiteren tauchen wir kurz in die “tango meditation” ein und versuchen uns im emotional betonten “tango escenario“.
Lassen Sie sich überraschen, wie schnell Sie mit ein paar Grundelementen Tango tanzen und improvisieren können!
Und sehen Sie, wie das angeleitete Spiel zwischen Struktur und Improvisation, zwischen Hingabe und entschlossenem, klarem und starkem Auftritt Sie nicht nur zu ausdrucksstarken, achtsamen, flexiblen und kreativen Tänzern macht, sondern auch im Alltag, im Studium oder Beruf hilfreich ist.
Karin Hennemann unterrichtet Tango Argentino seit 2010 in Gruppen- und Einzelkursen und kann auf viele intensive nationale und internationale Trainings- und Tanzerfahrungen zurückgreifen.

Termine: montags, 20.00 – 21.30 Uhr (6 Termine)
Beginn: 12.11.18
Ort: Tanzraum Oberwiehre. Der genaue Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Teilnahme: 6 – 12 Personen
Gebühr: 31,- € / Nichtstudierende: 41,- € (Gebühr pro Person)