Kurs Nr. 078 Einführungsseminar: "Existenzgründung für Freiberufler, Start-ups und Durchstarter", © © Veranstalter

Kurs Nr. 078 Einführungsseminar: „Existenzgründung für Freiberufler, Start-ups und Durchstarter“

Niemensstraße 10, 79098 Freiburg im Breisgau
30. Nov 2018
Ab 00:00 Uhr

Gründerseminare sind Pflichtveranstaltungen für alle, die ihr eigenes Unternehmen gründen wollen. Es wird komprimiertes Wissen für Existenzgründer angeboten und Sie haben die Möglichkeit, Ihre spezifischen Fragen zu klären.
Ob in der Gastronomie, im Handel, in der Technik- oder der Dienstleistungsbranche: Wer sich selbstständig machen will, muss einiges beachten. Viele Gründer meinen, es wäre damit getan, sich beim Finanzamt anzumelden. Dabei geht es um deutlich mehr, um grundlegende Fragestellungen wie: Sind Sie ein Unternehmertyp? Können und wollen Sie mit der Unsicherheit leben, die durch die Selbstständigkeit entstehen kann? Beherrschen Sie Menschenführung? Haben Sie verstanden, dass sich Selbständigkeit aus „selbst“ und „ständig“ zusammensetzt? Keine Sorge, die wenigsten Gründer sind von Anfang an geborene Unternehmer. Man kann in seine neue Rolle hineinwachsen. Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass Unternehmertum nicht vergleichbar ist mit einem Leben als Angestellte/r.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über folgende Themen:
• Chancen und Risiken der Selbstständigkeit
• Relevanz und Erstellung von Businessplänen
• Marketing, Akquisition und Markteintritt
• Steuerliche Fragen bei Existenzgründungen
• „Fettnäpfchen“ die den Start erschweren
• Meilensteine der erfolgreichen Existenzgründung
• Franchise, eigenes Konzept oder Unternehmensnachfolge
• Finanzhilfen und Finanzierungsmöglichkeiten
• Versicherungen und Altersvorsorge

Der Seminarleiter ist nach einer erfolgreichen Laufbahn im Verkauf in bereits seit Anfang der 2000er selbständig und begleitet Gründer und aktive Unternehmer auf Ihrem Weg durch den Business-Dschungel. Er coacht seit 2004 diverse Unternehmen in vielen unterschiedlichen Branchen.

Termin: Samstag und Sonntag, den 30.11. und 01.12.18
Zeit: 09.30 – 15.30 Uhr
Ort: Peterhof Raum 3, Niemensstr. 10
Teilnahme: 6-8 Personen
Gebühr: 72,- € / Nichtstudierende 95,- €