Kurs Nr. 067 Der künstlerische Gesprächskreis: Die Entwicklung der Kunst – Von der Antike bis zur „Embedded Art“, © © Veranstalter

Kurs Nr. 067 Der künstlerische Gesprächskreis: Die Entwicklung der Kunst – Von der Antike bis zur „Embedded Art“

Tennenbacher Straße 4, 79104 Freiburg im Breisgau
25. Okt 2018
Ab 00:00 Uhr

In fünf Terminen beschäftigen wir uns mit der Entwicklung der Kunst, von der der Antike über den Neoklassizismus bis hin zur sich neu positionierenden Art-Science, der Verbindung von Kunst und Wissenschaft.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Gegenwartskunst, die sich auf algorithmische Kunst und elektronische Kunst konzentriert. Zwischendurch sprechen wir über Elektronik in Verbindung mit bildender Kunst, der „embedded art“.
Den Abschluss bildet der Ausblick auf die Zukunft der Post- und Medienkunst.

Andrei Kuznetsov ist promovierter Biotechniker und passionierter Künstler. Seine Arbeiten beschäftigen sich mit Licht und Farben und der Verbindung von Kunst und Technik.
In verschiedenen Ausstellungen wie in Kunst im Werk II Wehrle AG Emmendingen oder in der VHS Freiburg mit dem Titel „“Embedded Art“ wurden seine Werke bereits präsentiert.

Termin: donnerstags, 18.00 – 20.00 Uhr (5 Termine)
Beginn: 25.10.18
Ort: Herderbau Raum 211, Tennenbacher Str. 4
Teilnahme: max. 15 Personen
Gebühr: 50,- € / Nichtstudierende: 60,- €