Kurs Nr. 024 Stress bewältigen durch Achtsamkeit und Tag der Achtsamkeit, © © Veranstalter

Kurs Nr. 024 Stress bewältigen durch Achtsamkeit und Tag der Achtsamkeit

Kaiser-Josef-Str. 268, 79098 Freiburg im Breisgau
14. Nov 2018
Ab 00:00 Uhr

Alltagsgeschehen lässt oft keine Zeit zum Innehalten. Ein Schlüssel zu mehr Gelassenheit und Präsenz, ist Entschleunigung durch Achtsamkeit – dem Leben im Augenblick mehr Beachtung schenken und auch bei Belastung in gutem Kontakt mit sich selbst bleiben. Leicht erlernbare Körperübungen stärken die Selbst Wahrnehmung, sorgen für Spannungsausgleich und Wohlbefinden. In geführter Achtsamkeitsmeditation lernen wir unsere Aufmerksamkeit zu fokussieren. Auf diese Weise finden wir leichteren Zugang zu aktuellen Gedanken und Gefühlen. Und wir erleben Momente von Stille und Akzeptanz. Kurze Impulse und Sinn-Texte, Gelegenheiten zum Austausch und Übungen zur Achtsamkeitspraxis laden dazu ein, alltägliche Erfahrungen neu zu erkunden. Hier werden alternative Sichtweisen geweckt und Ressourcen verfügbar gemacht, die bei den persönlichen und beruflichen Herausforderungen wirkungsvoll unterstützen und begleiten. Das 8 Wochen–Training (bekannt als Mindfulness-Based-Stress-Reduction nach J. Kabat-Zinn) besteht aus inhaltlich wie praktisch aufeinander abgestimmten Bausteinen. Eine nachhaltige Wirkung entfaltet sich über regelmäßiges Üben (ca. 30 Minuten täglich mit Begleitskript/CD) Bitte Decken, bequeme Kleidung und falls vorhanden, stabiles Sitzkissen mitbringen.
Ein MBSR- Kurs ist kein Ersatz für eine therapeutische Maßnahme.

Tag der Achtsamkeit (Intensivtag)

Angeleitete und stille Übungssequenzen bilden in rhythmischer Abfolge den Rahmen des Praxistages: Achtsamkeitsmeditation im Sitzen, achtsame Körperübungen im Liegen, Stehen und Gehen und kurze Besinnungstexte. Die Praxis findet vornehmlich im Schweigen statt. Bitte bringen Sie sich für die Mittagszeit eine kleine (vegetarische) Verpflegung als Beitrag zum gemeinsamen „Buffet“ mit.

Zu Beginn des Kurses (14.11.18) findet ein verbindlicher Informationsabend für alle angemeldeten Teilnehmer*innen statt. Sie erhalten eine orientierende Einführung zu den Inhalten, können eine erste praktische Übung ausprobieren, Ihre Anliegen mit den Kursinhalten abgleichen und offene Fragen klären.