Kiwi on the Rocks, © © Veranstalter

Kiwi on the Rocks

Lauterbadstraße 5, 72250 Freudenstadt
12. Mrz 2019
Ab 10:30 Uhr
Ab 6,60€

Theaterstück für Jugendliche ab 14 von Daniel Ratthei
-Badische Landesbühne, Bruchsal-

Eintritt: 6€

Daniel Ratthei schreibt mit „Kiwi on the Rocks“ einen schonungslosen und authentischen Monolog über die schwierige Phase des Erwachsenwerdens, Alkohol und Cybermobbing. Ratthei, 1979 geboren, studiert Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater ‚Felix Mendelssohn Bartholdy‘ Leipzig und gewinnt 2016 den Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreis.

Hart sein, krass sein – ein Teenager lotet Grenzen aus!

Kiwi heißt eigentlich Kirsten Wittenbrink, ist 14 Jahre alt und verbringt ihre Zeit am liebsten mit Freunden, auf Partys und mit ihrem iphone, ohne das heute gar nichts mehr läuft. Neuigkeiten, Bilder und Videos werden ausgetauscht und auf sozialen Netzwerken geteilt – wenn auch nicht immer zur Freude aller. Zuletzt wurde eine übergewichtige Mitschülerin beim Umziehen in der Sportumkleide gefilmt, online gestellt und so zum Gespött der Schule.
Kiwi kann sowas nicht passieren, sie ist selbstbewusst und hart. Und wenn sich doch einmal Unsicherheit einstellt, gibt es ja immer noch Alkohol; im Weinkeller der Eltern und auf zahlreichen Feten. Mit Alkohol fühlt sich Kiwi sicher, ist mutiger als sonst – und findet sich nach einem Filmriss mit einem fremden jungen Mann in dessen Auto wieder! Je zudringlicher er wird, umso übler wird es Kiwi; sie übergibt sich direkt über ihm. Via facebook macht die Nachricht über „Kotz Kiwi“ gleich die Runde und die Party am darauf folgenden Tag wird zum Spießrutenlaufen. Kiwi schämt sich und betrinkt sich. Als sie aufwacht, ist sie am ganzen Körper angemalt und vermutlich nicht mehr Jungfrau! Ob die anderen Bilder und Videos davon gemacht haben? Ob sie schon online stehen? Kiwi flüchtet, weiß nicht wohin mit sich, läuft durch die Straßen und landet auf der Hochbrücke. Sie klettert auf einen Pfeiler und zählt bis drei,…