© Pixabay (Symbolbild)

Jobmesse am Batzenberg

Ehrenkirchen
29. Jan 2019
18.00 - 20:00 Uhr
Eintritt frei

Zum dritten Mal findet in der Kirchberghalle am 29.01.2019 die Jobmesse am Batzenberg statt.
Nahezu 40 regionale Arbeitgeber stellen Ihre Ausbildungsberufe den SchülerInnen vor. Außerdem werden alle offenen Arbeitsstellen den Besuchenden aufgezeigt.

Es gibt einige Neuheiten zur diesjährigen Jobmesse am Batzenberg:

• (fast) alle regionalen Schulen werden ihre SchülerInnen über die Jobmesse am Batzenberg informieren.
Diese Schulen sind: Johanniter-Realschule in Heitersheim, Columban-Abt-Schule in Münstertal, Landeck-Schule, Max-Planck-Realschule und Kreisgymnasium in Bad Krozingen, Lilienhofschule und Faust-Gymnasium in Staufen.
Selbstverständlich ist die Jengerschule als Veranstalter ebenso am Start.
Wichtig ist zu sagen, dass alle Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen sind, sich zu informieren.

o Weiterbildungsecke
Es gibt eine spezielle Weiterbildungsecke, hier stellen alle namhaften Weiterbildungsinstitute der Region den BesucherInnen ihre Bildungsprogramme vor.
o AOK-Gesundheitsecke
Die AOK gestaltet einen weiteren großen Bereich rund um das Thema Gesundheit. Es gibt Informationen rund um gesunde Ernährung, eine Ernährungsberaterin wird dabei sein, es wird verschiedene Messungen zur persönlichen Gesundheit geben, und viele Überraschungen mehr

• Verlosung: Individuelle T-Shirts für eine Klasse
Am Abend der Jobmesse findet eine Verlosung statt. Die Gewinner-Klasse erhält ein von ihr selbstentworfenes Klassen-T-Shirt.

Veranstalter der Jobmesse ist die Jengerschule, Ehrenkirchen zusammen mit der Wirtschaftsvereinigung Ehrenkirchen, sowie den Gewerbevereinen Schallstadt-Ebringen-Pfaffenweiler und Bollschweil-Sölden.