Jan Fischer Bluesband - Acoustic Blues & Boogie Power, © © Veranstalter

Jan Fischer Bluesband – Acoustic Blues & Boogie Power

Eisenbahnstrasse 26, 79585 Steinen
20. Okt 2018
Ab 20:00 Uhr
Ab 15,00€

Acoustic Blues & Boogie Power erster Güte bringt der Hamburger Top-Pianist Jan Fischer mit seiner eigenen Band auf die Bühne. Mit ausgefeilten Arrangements, viel Leidenschaft und ordentlich Drive sorgt die Jan Fischer Bluesband seit ihrer Gründung im Jahr 2004 in Deutschland und der Schweiz für mitreißende Abende und beste Stimmung. Ihr ungezwungenes Entertainment und der intensive Kontakt zum Publikum garantieren, dass der Funke überspringt! Der Hamburger Jan Fischer wurde als erster Pianist mit dem „German Blues Award“ ausgezeichnet. Darüberhinaus wurde ihm 2012 im Rahmen eines NDR-Radiokonzertes der „Louis-Armstrong-Gedächtnis-Preis“ verliehen, den zuvor Künstler wie Joja Wendt, Chris Barber oder Götz Alsmann erhielten. Seine einfühlsame und energische Art begeistert gleichermaßen Publikum wie Bühnenpartner.

Mit Boogie Woogie, New Orleans Style und Chicago Blues versteht Jan es, unterschiedlichste Stile der Bluesgeschichte mit persönlicher Note zu färben und zu einem äußerst mitreißenden und vielseitigen Programm zu verbinden. Sein kongenialer Partner Martin Friedenstab gehört zu den Bluesgitarristen, denen es gelungen ist, im Laufe der Jahre ihren eigenen Blues-Sound zu kreieren. Sein rasantes Slide-Gitarren-Spiel, seine erdigen Soli und der authentische Gesang spiegeln dabei seine Wurzeln im Mississippi-Blues wider. Zusammen mit seinem außergewöhnlichen Einfallsreichtum und seiner Virtuosität sind dies Qualitäten, die Martin Friedenstab zur ersten Wahl hiesiger Blues-Gitarristen machen. Komplett wird das Trio durch Drummer Jochen Reich, der den Sound der beiden Frontmusiker perfekt ergänzt und mit eigenen musikalischen Akzenten glänzt. Sein Renommee hat er sich u.a. durch die langjährige Zusammenarbeit mit Jessy Martens und B.B. & The Bluesshacks erarbeitet.

Line Up: Jan Fischer – Piano & Vocals, Martin Friedenstab – Guitar & Vocals, Jochen Reich – Drums