© Fotolia Skyline

Impro-Theater-Festival in Emmendingen

Das Emmendinger Theater „Ungeniert“ veranstaltet vom 9.-11. November das vierte Improtheaterfestival im Cinemaia in Emmendingen. Zu ihrem 11- jährigen Jubiläum laden sie bekannte Improgruppen aus Deutschland und Österreich ein, um an der dreitägigen Veranstaltung im Wettbewerbscharakter teilzunehmen. Mit dabei sind Titelverteidiger „Zieher&Lieb“ aus Wien, aus München die Gruppe „Bühnenpolka“ und erstmals auch die „12MeterHasen“.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Kreativität, Spontanität & Freude. Neben den Gruppenphasen am 9. und 10. November ab 20:30 Uhr wird es Freitag und Samstag von 13-17 Uhr Workshops  mit professionnellen Trainern geben. Jeden Abend nach 22:00 Uhr finden im JUZE in Emmendingen  After-Show-Parties mit Live Musik, Karaoke oder DJ  statt. Das Finale steigt Samstag um 20:00 Uhr mit anschließender Verleihung der Improtopia Trophäe.

Donnerstag, 9. – Samstag, 11. November | ab 13:00 Uhr | im Cinemaia in Emmendingen