„Im Himmel ist kein Zimmer frei“ – Theater in Lörrach

Max-Josef-Metzger-Haus (Salzert) Im Röttelnblick 79539 Lörrach
27. Okt 2018 - 24. Nov 2018
Ab 20:00 Uhr
13 Euro

Paul hat ein nicht unerhebliches Problem: er ist soeben auf seiner Fahrt in den Urlaub mit überhöhter Geschwindigkeit bei einem Autounfall ums Leben gekommen und befindet sich nun im Himmel.

Der wohlhabende, ledige Geschäftsmann begreift weder, wo er sich befindet, noch was mit ihm geschehen ist, bis ihn ein in weiß gekleideter Mann, mit Namen ‚Petrus‘ aufklärt.

Als Petrus mit den Aufnahmeformalitäten beginnen will, muss er feststellen, dass es nicht geht; alle Computer-Programme sind abgestürzt! Da er deshalb nirgends Pauls Namen finden und feststellen kann, ob sein Ableben auch fristgemäß erfolgt ist, steht er vor einem Dilemma, denn ohne schriftliche Bestätigung sind ihm die Hände gebunden. Und da im Himmel kein Zimmer frei ist, in dem Paul die Computerpanne aussitzen könnte, sieht Petrus nur eine Möglichkeit: Paul muss wieder auf die Erde zurück. Nicht ohne den wohlmeinenden Ratschlag, dort seinem Lebenslauf noch ein paar gute Taten hinzuzufügen.

In seiner Villa angekommen, muss Paul feststellen, dass er nicht allein ist: sein Geschäftspartner Andi, ein rechter Filou, hat sich dort mit seiner neuen Geliebten Sophie eingenistet. Zu allem Unglück stellt sich zudem heraus, dass Andi Sophie gegenüber Pauls Namen und Identität angenommen hat, damit sie nicht dahinter kommt, dass er seit Jahren mit Irene verheiratet ist. Andi möchte seinen Freund daher möglichst rasch wieder loswerden.

Als plötzlich Irene in der Tür steht und zu allem Überfluss auch noch Petrus zu einem kurzen Erdenbesuch hereinschneit, findet sich Paul auf einmal mitten in einem turbulenten Verwechslungsspiel wieder, bei dem er bald den Überblick zu verlieren droht…..
Premiere: 27.10.2018, Letzte vorstellung 24.11.2018
Reservation im Internet: www.salzert-brettli.de oder tel. von 18:00-20:00, 07621 43366