Hornschlittenrennen, SC Waldau, Schlitten, Rennen, © SC Waldau e.V.

Hornschlittenrennen Waldau feiert 40. Jubiläum – FÄLLT WEGEN SCHNEEMANGEL AUS!!

Am Samstag, den 3. Februar 2018 veranstaltet der Ski-Club Waldau e.V. das Hornschlittenrennen – und das bereits zum 40. Mal. Um 17.30 Uhr werden die Flutlichter angeschaltet und dann beginnt der erste Durchgang des Rennens statt. Die besten Schwarzwälder Hornschlittenfahren dürfen nach einer Pause noch einmal gegeneinander antreten. Um einen Holzschlitten zu fahren, sind 2 Personen nötig – der Vorder- und der Hintermann. Je nach Strecke kann ein Schlitten bis zu 50 km/h schnell werden.  Die Strecke ist zwischen 650 und 1200 Metern lang.

Im Anschluss, um ca. 19.00 Uhr, findet die Verlosung der Tombola im Gemeindehaus statt.  Danach werden die Sieger des Hornschlittenrennens Waldau geehrt und dann wird natürlich noch ausgiebig bei der Hornparty gefeiert.

Der genaue Ort der Strecke ist von den Schneeverhältnissen abhängig und wird kurz vor Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben.

Samstag, 3. Februar 2018 | 17.30 Uhr | in Waldau in Titisee-Neustadt