Groove Now Blues Weeks Basel 2023 present Chicago Blues & Soul Revue feat. Kate & Nick Moss, Andrew Duncanson, Bia Marchese & Joey J. Saye (USA)

Atlantis, Basel
03. Jun 2023
20.00 - 23.00 Uhr
Abendkasse: CHF 79.- Vorverkauf: CHF 69.-

Blues Konzert
Another Groove Now Exlusivity!

Line Up:
Nick Moss – Guitar, Vocals
Kate Moss – Guitar, Vocals
Bia Marchese – Vocals
Andrew Duncanson – Guitar, Vocals
Dennis Gruenling – Harmonica. Vocals
Joey J. Saye – Guitar, Vocals
Rodrigo Mantovani – Bass
Patrick Seals – Drums
Taylor Streiff – Piano, Organ

Info:
Groove Now konzipiert immer wieder neue musikalische Projekte mit den Künstlern, die in der entsprechenden Blues Week in Basel weilen, die es in dieser Form bisher nicht gab. Dies ist auch bei diesem Projekt so. Die besten und spannendsten Vertreterinnen und Vertreter des Chicago-Blues gepaart mit einer besten Soul- und Bluesstimmen im internationalen Blues, zwei Musikerinnen sowie einem vielversprechenden jungen Talent versprechen eine Blues- und Soul-Revue, die es in dieser Form noch nie zu sehen und hören gab.

Nick Moss ist eine der Grössen im internationalen Blues. Nick ist ein mitreissender Guitarrist und ein kerniger Sänger mit einer grossartigen Band. Die Band mit Pianist Taylor Streifi, Bassist Rodrigo Mantovani und Schlagzeuger Patrick Seals spielen seit vielen Jahren zusammen. Seit einigen Jahren ist der aus New Jersey stammende Dennis Gruenling festes Mitglied der Band von Nick Moss. Dennis ist ein absoluter top Harmonika-Spieler und Sänger und ein unglaublicher Showman ist.

Andrew Duncanson ist stark von Little Milton geprägt. Seine Stimme ist ohne Zweifel eine der ausdrucksstärksten und besten im internationalen Blues und Soul. Die Musik von Andrew hat einen starken Bezug zu den besten Veröffentlichungen des legendären Stax-Labels. Seine Musik verfügt über eine grosse Portion Soul und verkörpert damit einen eigenständigen Musikstil, der sowohl Blues- wie auch Soulfans begeistert. Mit seiner eigenen Band – Kilborn Alley Blues Band – ist Andrew erstmals im Jahr 2013 bei Groove Now aufgetreten.

Kate Moss ist die Frau von Nick. Seit ihrem zehnten Lebensalter spielt sie Gitarre. Seit sie im Alter von 21 Jahren Buddy Guy getroffen hat, liegt ihr Fokus auf dem Blues. Über die Jahre hat sie nicht nur mit Buddy Guy sondern auch noch mit vielen anderen bekannten Blues-Musikern und -Musikerinnen gespielt.

In der Blues- und Soul-Revue findet sich eine weitere Ehefrau eines Musikers. Bia Marchese ist die Frau des Bassisten von Nick Moss, Rodrigo Mantovani. Ihr Debutalbum hat den Etta James Award als beste Vokalistin des Jahres gewonnen. Das Album wurde von ihrem Mann produziert.

Last but not least, Joey J. Saye. ist eines jener Blues-Talente von dem Nick Moss in den höchsten Tönen schwärmt. Seit frühester Kindheit spielt Joey Gitarre. Seine grossen Vorbilder sind Jimmy Rogers, B.B. King, Magic Sam und Robert Lockwood Jr. Bereits mit 15 Jahren steht er in seinem Heimatort auf der Bühne. Viele bekannte Chicago Blues-Musiker geben ihm die Möglichkeit, bei ihnen mitzuspielen und so seine Fertigkeiten zu entwickeln.

Diese Musikerinnen und Musiker garantieren einen unvergesslichen Blues- und Soul-Abend und eine Revue, die es nur bei Groove Now zu erleben gibt