Groove Now Blues Weeks Basel 2023 present Alabama Mike & THE Blues Award All-Stars(USA)

Atlantis, Basel
07. Sep 2023
20.00 - 23.00 Uhr
Abendkasse: CHF 79.- Vorverkauf: CHF 69.-

Blues Konzert
One Of The Great New Voices in International Blues With An All-Star Band

Line Up:
Alabama Mike – Vocals
Anson Funderburgh – Guitar
Rusty Zinn – Guitar
Anthony Geraci – Keyboards
Willie J. Campbell – Bass
Jimi Bott – Drums

Info:
Alabama Mike – sein eingetragener Name ist Michael Benjamin – war noch bis vor kurzem als Lastwagenfahrer tätig und während fünf oder sogar sechs Tagen zwischen Richmond and Fresno County (Kalifornien) unterwegs. Seine Auftritte als Bluessänger waren immer ein Nebenjob von Alabama Mike. Nachdem seine Bekanntheit stetig zugenommen hat und er zum besten «Traditional Male Blues Artist of the Year» nominiert wurde, hat er seinen Nebenjob zum Hauptjob gemacht.

Geboren wurde Alabama Mike natürlich in Talladega, Alabama (1964). 1984 zieht es ihn in die Bay Area von San Francisco. Sein Gesang erinnert einmal an Howlin’ Wolf dann wieder an Sam Cooke. Aber auch Legenden wie Elmore james, Little Johnny Taylor oder sogar B.B. King kommen einem in den Sinn. Wie seine Vorbilder legt Mike grossen Wert auf sein Aussehen. Seine Kleidung kann durchaus als ‘heiss’ bezeichnet werden. Grosse Sänger wollen eben nicht nur mit Stimme brillieren, sondern auch toll aussehen.

Seine erste CD ‘Day to Day’ erscheint im Jahr 2009. Ein Jahr später folgt ‘Tailor Made Blues’. Plötzlich ist er ‘Opener’ für Grössen wie Mavis Staples oder The Fabulous Thunderbirds. Er spielt in Bands von Anthony Paule oder Andy T. Alabama Mike ist sicher eine der wichtigsten und interessantesten männlichen Stimmen im heutigen Blues.

Alabama Mike wird von einer Band begleitet, die das ‚Who is Who‘ auf der internationalen Bluesszene darstellt. Mit Anson Funderburgh und Rusty Zinn stehen zwei grossartige Gitarristen auf der Bühne. Die Rhythmusgruppe ist die vielleicht beste im Blues: Jimi Bott am Schlagzeug und Willie J. Campbell am Bass. Mit dem Bandleader, Komponist und Keyboarder Anthony Geraci steht ein Musiker an den Tasten, der ebenfalls zur Crème de la Crème gehört im internationalen Blues gehört.

Eine bessere Band hat Alabama Mike mit Sicherheit noch nie auf einer Bühne in Europa gehabt.