Grandioses Abschiedskonzert ALPENLAND SEPP & CO. - Stimmungsvolles Gaudikonzert, © © Veranstalter

Grandioses Abschiedskonzert ALPENLAND SEPP & CO. – Stimmungsvolles Gaudikonzert

Dr.-Rudolf-Eberle-Straße 3, 79862 Höchenschwand
20. Apr 2019
Ab 20:30 Uhr
Ab 19,90€

Abschiedskonzert der Musikkapelle „Alpenland Sepp & Co.“ in Höchenschwand Die erfolgreichste Show – Stimmungsband der Gegenwart sagt „dankeschön und auf Wiedersehen“ Jahrelang sind die drei brillanten Musiker mit 16 Instrumenten und einer gewaltigen Bühnenpräsens nun in Höchenschwand unterwegs gewesen und geben am Ostersamstag, 20.04.2019 das letzte Gastspiel im „Dorf am Himmel“. 2019 sagt die Gruppe „Auf Wiedersehen“ und verabschiedet sich in den Ruhestand. Wohlverdient, und dennoch für viele Fans eine traurige Nachricht, gehen Sepp Silberberger, Franz Pischler und Rudi Exenberger von der Bühne in den Ruhestand. Ein letztes Mal werden die drei Vollblutmusiker das Publikum von den Stühlen reißen und ab 20.30 Uhr einen grandiosen Konzertabend mit Musik und Kabaretteinlagen der Extraklasse im Haus des Gastes in Höchenschwand abliefern. Musikalische Perfektion, einmaliger Gesang und ein Showprogramm vom Feinsten – das sind wohl Worte, die man immer in Verbindung mit der Gruppe „Alpenland Sepp & Co.“ Bringen wird. Mit Witz, seiner einmaligen Originalität und dem musikalischen Talent war Sepp Silberberger europaweit erfolgreich, möchte aber nun etwas kürzer treten. Dennoch: ein letztes Mal wird es einen Abend mit umwerfenden Showeinlagen und einmaliger, humorvoller Präsentation geben, die auch gerne mal die Lachmuskeln strapaziert. Die Musikanten: Franz Pischler: die Vielseitigkeit ist seine Stärke. Virtuoser Gitarrist, meisterhaft auf Keyboard, Posaune, Trompete sowie im Solo-Gesang – ein Showman der Extraklasse . Rudi Exenberger: am Akkordeon, Vorbild vieler Musikanten ist bekannt durch seine einmalige, dynamische Präsenz auf der Bühne. Sepp Silberberger: das „Urgestein“. Die gesamten Gags, Parodien und Sketche und die dazugehörenden Bühnenkleider stammen aus der Ideenküche von Sepp. Mit seinem legendären Alpenland Quintett hat Sepp schon Musikgeschichte geschrieben. Komiker, schlagkräftiger Conférencier, ein Mann mit tausend Gesichter, großer Bühnenerfahrung und Freude an der Musik.