Frieder Berlin Trio - Jazzgeschichte einmal anders - Jazz trifft Bossa Nova - Boogie trifft Swing, © © Veranstalter

Frieder Berlin Trio – Jazzgeschichte einmal anders – Jazz trifft Bossa Nova – Boogie trifft Swing

Schloßplatz 1, 79410 Badenweiler
01. Sep 2018
Ab 20:15 Uhr
Ab 21,50€

Jazzgeschichte einmal anders
Jazz trifft Bossa Nova – Boogie trifft Swing

Der Stuttgarter Jazzpianist und Musikredakteur des SWR führt mit seinem Trio durch die Jahrzehnte des Jazz – angefangen beim Ragtime über Dixieland, Boogie und Swing bis zu BeBop, Cooljazz, Bossa Nova und Modern Jazz; also bis zur heutigen Form dieser Musik.
Der Bandleader erzählt kleine Geschichten und Anekdoten um die Songs, um die Komponisten und die Zeit – Wissenswertes, Erstaunliches, aber auch Skurriles. Die Musik, das sind Klassiker, die jeder kennt, aber auch eigene Stücke, virtuos dargeboten oder in gefühlvollen Interpretationen.

Die Zuhörer werden mit den Fingern schnippen und sicher hin und wieder ein wenig schmunzeln. Freuen Sie sich auf einen sehr unterhaltsamen Abend mit Frieder Berlin (Piano), Hansi Schuller (Bass) und Peter Schmidt (Drums).