ElztalSinfonietta Freiburg, © © Veranstalter

ElztalSinfonietta Freiburg

Nollenstraße 15, 77723 Gengenbach
19. Okt 2019
Ab 19:00 Uhr
Ab 19,70€

Franz Schubert – Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485
Carl Stamitz – Doppelkonzert für Klarinette, Fagott

Die ElztalSinfonietta Freiburg wurde unter Prof. Schweizer mit dem Ehepaar Daxer im Dezember 2002 gegründet, um ein Ensemble zu schaffen, das in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen sowie als Sinfonieorchester auftritt und sich durch musikalische Flexibiltät mit großer professioneller Gestaltungkraft auszeichnet. Das Orchester besteht aus überwiegend freischaffenden, professionellen Musikern, allesamt erfahren in barocker/historischer Aufführungspraxis. Es folgten Projekte u.a. im Rahmen der Glottertäler und Staufener Horntage, in der Städtischen und Kirchlichen Konzertreihe Gengenbachs, sowie in Zusammenarbeit mit Chören aus der Region (u.a. Freiburger Kammerchor) und Konzerte in solistischen Besetzungen im überregionalen Raum. Die musikalische Leitung hatte seit Gründung des Orchesters bis 2012 Herr Prof. Rolf Schweizer. Lukas Grimm übernahm seither die künstlerische Leitung des Orchesters.

Carl Stamitz, Doppelkonzert für Klarinette und Fagott
Solisten:
Klarinette – Zeno Peters
Fagott – Pol Centeles