Editors, Stimmen Festival 2018, Lörrach, Open Air, © Rahi Rezvani

Die „Editors“ beim Stimmen-Festival in Lörrach

27. Jul 2018
Ab 20:00 Uhr

Die Gitarrenrock-Band aus dem englischen Birmingham ist berühmt für ihre eindringlichen Liveauftritte, was sie auf dem Marktplatz ein weiteres Mal unter Beweis stellen wird. 2003 fanden sich vier Musiktechnologie-Studenten der Stafford University zusammen und gründeten die Band Snowfield – 14 Jahre später gehört diese Band zur Spitze der britischen Indie-Szene, nur unter einem anderen Namen: Editors.
In der Besetzung mit Tom Smith (Sänger/Gitarre), Justin Lockey (Leadgitarre), Russell Leech (Bass), Elliot Williams (Synthesizer/Gitarre) und Ed Lay (Schlagzeug) veröffentlichte die Band fünf grandiose Studioalben mit Hits wie „An End Has a Start“, „Papillon“ und „Ocean of Night“. Bei unzähligen ausverkauften Livekonzerten konnten die Editors beweisen, wie leidenschaftlich die Band für ihre Musik brennt und wie sehr sich ihre Fans mitreißen
lassen. Jedes Mal erfinden sich die Editors ein bisschen neu: Mal rockig, mal etwas elektronischer, immer aber mit der einzigartigen und unverkennbaren Bariton-Stimme von Tom Smith.

Freitag, 27. Juli 2018 | 20.00 Uhr | auf dem Marktplatz in Lörrach