»Concours de Paris« - Božo Paradžik und seine Klasse, © © Veranstalter

»Concours de Paris« – Božo Paradžik und seine Klasse

Schwarzwaldstraße 141, 79102 Freiburg im Breisgau
31. Mai 2019
Ab 19:00 Uhr
Ab 8,00€

Zwischen Romantik und Impressionismus

Studierende der Klasse Božo Paradžik spielen ausgewählte Originalwerke französischer Komponisten des 20. Jhs für Kontrabass und Klavier | Božo Paradžik, Miranda Erlich,
Hans Greve, Clara Heilborn, Pavel Hudec, Simone Kreuzpointner, I-Jung Li, Daniel Matthewes, Damjan Milosavljević, Jona Rehlich, Anna Stelzner Kontrabass |
Hansjacob Staemmler Klavier || Desenclos Arie et rondeau (1957) | Mirouze Prelude, theme et variation (1946) | Büsser Konzertstück, Pièce en ut op. 45 | Dulaurens Morceau de
concert (1922) | Bonis Sonate F-Dur op. 67 | Bigot Capriccio (1960) | Serventi Largo et scherzando (1944) | Margoni Après une lecture d’Hoffmann (1967) | Castérède Chemins (1979) |
Lancen Sonate en ut (1984) | Chaynes Lied, scherzando et final (1957)