Chris Tall – Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen…

Mehr Selfies von Mutti

Er ist der Shooting Star der Deutschen Comedy-Szene: Chris Tall! Mit seinem aktuellen Programm „Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen…“ ist der Hamburger quer durch Deutschland unterwegs und darf sich über volle Hallen freuen! Mit seinem perfekten Gespür für Timing feuert Chris seine Pointen ins Publikum und seziert genüsslich den modernen Generationen-Konflikt. Zwischen Fürsorge und Facebook – da ist Stress vorprogrammiert!
Seit seinem ersten Programm „Versetzung gefährdet“ im Jahr 2013 geht es für den 24-Jährigen steil bergauf. Nach etlichen Auszeichnungen (u.a. RTL Comedy Grand Prix) folgten Auftritte bei TV total (PROSIEBEN), Bülent und seine Freunde (RTL) oder Willkommen bei Mario Barth (RTL); auf der Kinoleinwand brillierte Chris Tall 2015 bei „Abschussfahrt“.

Mit „Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen…“ weist Chris Tall der Generation YouTube den Weg durch den familiären Wahnsinn. Wehe, Papa geht mobile und verliert sich im App-Dschungel. Oder Mama begrüßt die neue Freundin mit „Was geht, Schwester?“. Zwischen Pausenbrot und Pickelsalbe bekommen auch Randgruppen ihr Fett weg: Stand-Up für Rollstuhlfahrer – #darferdas? Ja. Denn Chris lässt die eigene Fehlbarkeit nicht aus dem Blick.
Und am Ende wissen alle im Saal: Eltern sind peinlich. Und Mutti ist die Beste!

 

Sonntag, 11. Juni 2017 | 20.00 Uhr | im Konzerthaus Freiburg