"Bach - Mendelssohn", © © Veranstalter

„Bach – Mendelssohn“

Maienstraße 2, 79102 Freiburg im Breisgau
18. Okt 2019
Ab 20:00 Uhr
Ab 36,00€

Bach und Mendelssohn – Als kühn und mutig ist Bachs Frühwerk wohl am treffendsten zu bezeichnen, hält es doch eine Fülle selten aufgeführter, dennoch ergreifender Werke für uns parat. Zwei dieser Raritäten, die Kantaten „Nach dir, Herr, verlanget mich“ und „Der Herr denket an uns“, bilden den Ausgangspunkt einer musikalischen Entdeckungsreise, auf die sich der beinahe solistisch besetzte, siebzehnköpfige Balthasar-Neumann-Chor gemeinsam mit seinem Publikum in Freiburg begibt. Neben der barocken Kompositionskunst des jungen Bachs präsentiert der britische Chordirigent Howard Arman in diesem eigens entwickelten Programm auch anrührende und bewegende Werke Felix Mendelssohns. Begleitet von einem erstklassigen Streichquintett und der herausragenden Continuogruppe des Balthasar-Neumann-Ensembles laden die Musiker zu einem einmaligen Konzerterlebnis als Auftakt unseres neuen Zyklus` ein.

Programm:
Bach, Nach dir, Herr, verlanget mich BWV 150
Bach, Der Herr denket an uns BWV 196
Mendelssohn, Wer nur den lieben Gott lässt walten MWV A 7
und weitere Werke

Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten
Balthasar-Neumann-Ensemble
Howard Arman, Leitung

Klimaneutrales Konzert
In Kooperation mit Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble e.V. sowie BACH-PUR