Bad Dürrheimer Unplugged 2019 – Finale Vielfalt

Greifenegg Schlössle, Freiburg
16. Mai 2019
Ab 20:00 Uhr
Eintritt Frei

Die besten Unplugged Bands der Region!

Bad Dürrheimer sucht auch 2019 wieder die besten Unplugged Bands der Region. Live, akustisch, echt und ungefiltert.

Das Publikum ist die Jury! Die Veranstaltungen beginnen um 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Das dritte Konzert der Bad Dürrheimer Unplugged Veranstaltungsreihe ist die Kategorie Vielfalt und das sind die Künstler:

Michael Oertel

Michael Oertel

Michael Oertel ist ein im Blues verwurzelter Singer und Songwriter. Auf seinem aktuellen Album und der anstehenden Tour begeistert er mit einer Mischung aus erdigem Folk, ehrlichem Blues und gefühlvollen Balladen. Mit seiner handgemachten und sehr vielfältigen Musik beeindruckt er immer wieder aufs Neue.

Unojah

UNOJAH

„Einheit in Vielfalt!“, lautet der Flaggenspruch der Multi-Kulti-Reggae-Weltmusikband UNOJAH. Inspiriert durch den Sufismus, einer mystischen Strömung des Islam, mixt die Band einen bunten Cocktail aus Reggae, Latin, Pop, Hip Hop, Oriental und Weltmusik mit spirituellen Texten in vielen Sprachen. UNOJAH serviert so eine musikalische Hommage an die Vielfalt.

Musik ist unser Leben

MusikIstUnserLeben

“MusikIstUnserLeben” machen badischen, handgemachten Rock'N Roll. Sie beschreiben sich selbst so: Rythmen für Rabauken, Harmonien für Generationen, Schnäpschen und Lust, Leiden und Schaften, Hits und Köpfe. Ihre Texte beschreiben sie mit badisch, barbarisch, bewegend, thematisch heimatverbunden und auf Welt-Niveau.

Bad Dürrheimer Unplugged 2019
Bad Dürrheimer Unplugged 2019