Antti Paalanen, © © Veranstalter

Antti Paalanen

Schlossplatz, 79761 Waldshut-Tiengen
20. Mrz 2019
Ab 20:00 Uhr
Ab 17,00€

AC/DC ist seine Lieblingsband, und wenn er Akkordeon spielt, dann hat das etwa die gleiche Energie, wie sie eine komplette Rockband auf die Bühne bringt. Der Absolvent der Sibelius-Akademie, Antti Paalanen aus Finnland, präsentiert auf seinen Konzerten experimentelle und komplett durchgeknallte Musik für das Akkordeon. Er entwickelt ständig neue Spieltechniken für seine „Breathbox“, wie Antti sein diatonisches Akkordeon liebevoll nennt, und entlockt ihr damit Klänge, die man so von einem Akkordeon nicht erwarten würde.

Dabei ist Paalanens Musik minimalistisch, hypnotisch und nicht in ein Genre zu stecken. Finnische Folklore trifft bei Anttis Akkordeon auf Pop, Heavy Rock, Tango, Techno oder Blues – immer versehen mit einer unglaublichen Energie und einem ansteckenden, unwillkürlich die Füße zum Wippen bringenden Rhythmus. Aber auch zarte, leise Töne entlockt er seiner „Breathbox“ – so z.B. in dem intensiven und melancholischen Stück „Reflections“.

Laut nordische-musik.de gehört Antti Paalanen „zu den kreativsten Musikern der modernen akustischen Musik-Szene in Nordeuropa“.