© Pixabay (Symbolbild)

35. Baden-Württembergische Literaturtage in Ludwigsburg

Ludwigsburg
13. Okt 2018 - 28. Okt 2018
Ab 19:30 Uhr
Eintritt frei

35 Jahre Baden-Württembergische Literaturtage – 30 Autoren – 33 Veranstaltungen – 300 Jahre Ludwigsburg – 4 „Lange Nächte“ – 10 Orte in Ludwigsburg – 1 Motto: „Stadt werden!“
Im Herbst schlägt das literarische Herz Baden-Württembergs in Ludwigsburg. Mitte Oktober 2018 beginnen die facettenreichen Baden-Württembergischen Literaturtage in der Ludwigsburger Innenstadt – ein literarisches Erlebnis an realen und fiktiven urbanen Orten. Passend zum 300-jährigen Stadtjubiläum stehen die Literaturtage unter dem Motto „Stadt werden!“. Die Stadt selbst hat in ihrer kurzen, aber bewegten Geschichte schon einige Autoren hervorgebracht, deren Werke in die Literaturgeschichte eingingen.

Über die Baden-Württembergischen Literaturtage

Die Literaturtage Baden-Württemberg verbinden seit nunmehr 35 Jahren Städte und Menschen. Als wesentliche Fördersäule des Landes setzt das Literaturfestival jährlich ein sichtbares Zeichen für das aktuelle gesprochene und geschriebene Wort, schafft Literaturhauptstädte auf Zeit und zeigt den kulturellen Reichtum und die Fülle des literarischen Schaffens von Autorinnen und Autoren auf besondere Weise.

Weitere Informationen zu den 35. Baden-Württembergische Literaturtage finden Sie unter www.literaturtage-ludwigsburg.de.