3. Kreuzgangkonzert 2018: Ensemble Rubin, © © Veranstalter

3. Kreuzgangkonzert 2018: Ensemble Rubin

Klosterplatz 1, 72275 Alpirsbach
28. Jul 2018
Ab 20:30 Uhr
Ab 16,00€

„Die 4&4 Jahreszeiten“ – Vivaldi & Piazzolla

Das Ensemble Rubin:
Ferenc Kölcze – Solovioline/Arrangement
Jost Hecker – Cello/Arrangement
Katie Barritt – Viola
Artur Medvedev – Violine
Bernhard Seidel – Kontrabass

Venedig-Buenos Aires
Das sind zweimal die „Vier Jahreszeiten“, zwischen denen rund 250 Jahre liegen:
„Le Quattro Stagioni“ und „Las Estaciones Porteñas“.
Größer könnte der Unterschied zwischen zwei Kompositionen kaum sein:
zum einen das barocke Violinkonzert, zum anderen moderner argentinischer Tango.
Und doch bilden die Werke eine überzeugende Einheit mit dem großartigen Solisten des Ensemble Rubin um den Geigenvirtuosen Ferenc Kölcze.
Die fünf Streicher aus München arrangieren eine spannende Begegnung der barocken Sinnlichkeit Antonio Vivaldis mit vier kunstvollen Tangokompositionen des argentinischen Komponisten und Bandoneonist Astor Piazzolla.
Dabei überzeugt das Ensemble Rubin sowohl mit seiner barocken Spielweise, als auch mit großer Kompetenz im Stil des Tango Nuevo.

Änderungen vorbehalten