20 Jahre Burghof:, © © Veranstalter

20 Jahre Burghof:

Herrenstrasse 5, 79539 Lörrach
06. Nov 2018
Ab 20:30 Uhr
Ab 44,00€

Sie ist der portugiesische Superstar der Weltmusik und wird als die „Königin des Fado“ gefeiert: Mariza. Marisa dos Reis Nunes, wie die Sängerin mit bürgerlichem Namen heißt, blickt auf eine nun beinahe zwanzigjährige beispiellose Karriere zurück mit mehr als einer Million verkauften CDs und insgesamt 32 Platinauszeichnungen weltweit. Von ihrem Ruf als Ausnahmeerscheinung der internationalen Musikszene zeugen nicht nur hochkarätige Auszeichnungen wie drei World Music Awards von BBC Radio, vier Preise der Deutschen Schallplattenkritik, zwei Nominierungen für den Latin Grammy sowie 2014 die Auszeichnung mit dem WOMEX Artist Award – dem Grammy der Weltmusik-Branche. Auch gefeierte Auftritte in international renommierten Häusern wie Royal Festival Hall London, Opernhaus Sydney, Carnegie Hall New York, Alter Oper Frankfurt und ausverkaufte Konzerte in den Konzerthäusern von Wien, Berlin und Luxemburg sprechen für sich. Vor allem live auf der Bühne weiß Mariza ihr Publikum nachhaltig zu begeistern und mit unvergleichlicher Stimme und atemberaubender Bühnenpräsenz, geradezu magische Momente zu kreieren, mit deren Hilfe es ihr stets aufs Neue gelingt, das Publikum einzufangen.

Mit: Mariza (Gesang); José Manuel Neto (portugiesische Gitarre); Pedro Jóia (Gitarre); Fernando „Yami“ Aráujo (Bassgitarre); Hugo „Vicky“ Marques (Perkussion)

„Wenn Mariza singt, steht die Zeit still. Jedes Wort wird mit intensiver Konzentration gesungen, jede Note trifft einwandfrei. Wenn sie für einen dramatischen Effekt innehält, sind wir alle bei ihr, gefangen in ihrer Falle.“ (Charlie Gillett, BBC Radio)