Tag Archiv: Wolfswinkel

Freiburg: Stadt reagiert auf Flugplatz-Gutachten Am 1. Februar stimmen die Freiburger darüber ab, ob am Standort Wolfswinkel ein neues SC-Stadion gebaut wird (…) Freiburg: Alle Infos zum kommenden Bürgerentscheid über das SC Stadion Die Freiburger Bürgerinnen und Bürger dürfen am 1. Feburar darüber abstimmen, ob die Stadt im Wolfswinkel, am Freiburger Flugplatz ein (…) Freiburg: Stadiongegner legen eigenes Gutachten zur Flugsicherheit vor Am Nachmittag möchten Bürgerinitiative und Flugschule ein neues Gutachten vorlegen, wie ein Stadion-Neubau am Wolfswinkel den (…) Die Themen des Jahres 2014 im aktuell-Jahresrückblick Freiburg: Rothaus-Unterstützung verbessert Stadion-Chancen Die Badische Staatsbrauerei Rothaus will im Falle eines beschlossenen Stadion-Neubaus 12,8 Millionen Euro investieren. Dafür möchte das (…) Freiburg: Grüne jetzt für Stadion-Standort Wolfswinkel Die Freiburger Grünen möchten sich in die Wahlkampagne zum Bürgerentscheid über den Stadion-Standort aktiv einbringen. (…) Freiburg: Termin für Bürgerentscheid zum SC-Stadion steht Am 1. Februar 2015 sollen die Freiburger Bürger über den Standort des geplanten neuen Fußballstadions für den SC Freiburg abstimmen können. (…) Am 1. Februar sollen die Freiburger Bürger über den Standort des geplanten neuen Fußballstadions für den SC Freiburg abstimmen können. (…) Freiburg: Gemeinderat stimmt für weitere Untersuchung des Wolfswinkels Die Freiburger sollen entscheiden, ob ein neues SC Freiburg Stadion am Wolfswinkel gebaut werden soll. Der Gemeinderat hat am (…) Freiburg: Initiative pro Stadion übergibt Unterschriften Täglich neue Meldungen und Vorwürfe in einer hochemotionalen Debatte: Es geht um die Stadion-Diskussion in Freiburg. Am Dienstag (…) Freiburg:Bürgerentscheid zum SC-Stadion? Ein Bürgerentscheid zum neuen SC-Stadion wird immer wahrscheinlicher. Auch die CDU-Fraktion im Freiburger Gemeinderat hat sich jetzt (…) Freiburg: Wolfswinkel-Gegner kritisieren Stadtführung heftig Bei der Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative Pro-Wolfswinkel haben deren Vertreter scharfe Kritik an der Vorgehensweise der (…)